Gefährliche Abfälle

Gefährliche Abfälle – Problemstoffe sachgemäß entsorgt

Besondere Sorgfalt und erfahrene Partner in der Abfallwirtschaft benötigt die Entsorgung von „gefährlichen Abfällen“. Im Volksmund als Giftmüll, Sondermüll oder Problemstoffe bezeichnet, ist der Fachbegriff „gefährlicher Abfall“ die Beschreibung von Abfällen die nach genauen gesetzlichen Vorschriften zu entsorgen sind. Spezielle Ausrüstung und Erfahrung ist nötig.

Katzlberger aus Mettmach ist ein Experte für die Verwertung und Entsorgung gefährlicher Abfälle. Die gesamte Entsorgungslogistik von Problemstoffen, nach gesetzlichen Vorschriften, können Kunden vertrauensvoll an das Team delegieren.

Abholung, Verwertung & Entsorgung von problematischem Gewerbemüll:

  • Altöl
  • Ölabschneider
  • Säuren & Laugen
  • (Alt)batterien
  • Schmierstoffe
  • Lackschlamm
  • Altpestizide
  • klassische Werkstättenabfälle
  • kontaminiertes Erdreich

Speziell der Aushub und die fachgerechte Aufbereitung von kontaminiertem Erdreich zählen zu den Know-How-Leistungen von Katzlberger. Diese Aufgaben erfordern den Einsatz eines Entsorgungsfachbetriebs mit vielen Jahrzehnten Erfahrung und höchstem Verantwortungsbewusstsein! Bei Katzlberger können Sie Höchstleistungen im Sinne der nächsten Generationen erwarten!